Millitary Tattoo

Schottland – Military Tattoo

Reisetermin: 01. – 05. August 2019

 

Das Edinburgh Military Tattoo ist das größte Musikfestival Schottlands und eines der bekanntesten der Welt. Es findet seit 1950 jedes Jahr im August auf dem Platz direkt vor dem Edinburgh Castle in der schottischen Hauptstadt statt. Ursprünglich war das Edinburgh Military Tattoo ausschließlich der Militärmusik gewidmet. Heute verfügt es über ein stark erweitertes Programm. Neben dem nach wie vor dominierenden militärischen Teil werden seit einigen Jahren auch weitgehend zivile Tanz- und Gesangsdarbietungen gezeigt. Nach wie vor sind aber die meisten Künstler Angehörige der britischen Armee. Traditionelle Bestandteile des Programms sind die Auftritte der legendären Pipes and Drums, der Highland Spring Dancers und des Lone Pipers. Abgerundet wird diese Reise mit einem Besuch von Stirling und Newcastle. Aufgrund der regen Nachfrage in den letzten Jahren, nehmen wir das Military Tattoo 2019 erneut als „Event-Reise“ in unser Programm auf. Allerdings werde ich diese Reise nicht begleiten!

 

  1. Tag:

01. August 2019 – Donnerstag

Anreise über Köln – Oberhausen – Amsterdam

Letzte Abfahrt um ca. 07.30 Uhr. Fahrt über die Autobahn Aachen – Oberhausen – Arnheim und weiter über Utrecht nach Amsterdam/IIlmuiden zur Einschiffung auf das Fährschiff der DFDS Ferries, das um 17.00 Uhr ablegt. Wir werden ein Abendessen im Buffetstil haben, bei dem wir nach Herzenslust tafeln können. Wunderbare Salate, gute Fischgerichte und natürlich diverse Fleisch- und Käsesorten sowie Obst und Süßspeisen werden auch die Gourmets unter uns zufrieden stellen. So gestärkt kann das Nachtleben an Bord beginnen. Übernachtung in Doppelkabinen/Innen (Basis – Außenkabinen gegen Aufpreis) mit Du/WC.

 

  1. Tag:

02. August 2019 – Freitag

Newcastle upon Tyne – Northumberland – Edinburgh – Falkirk

Frühstück auf dem Fährschiff. Nach den Ankunft in Newcastle am Morgen führt uns die direkte Weiterfahrt nach Edinburgh. Schottlands berühmte Hauptstadt mit königlicher Tradition und ruhmreicher Geschichte zählt zu den schönsten Städten Europas. Das „Athen des Nordens“ präsentiert zahlreiche imposante und elegante Bauwerke im georgianischen Baustil. Während einer Stadtrundfahrt entdecken wir u.a. die majestätische Burg (Edinburgh Castle), die Royal Mile (königliche Flaniermeile) mit St. Giles Cathedral, Parliament House, John Knox House und Holyrood House Palace (schottische Königsresidenz), den Grassmarket, der mit seinen farbenfrohen Pubs schon T. Fontane begeisterte, die Nationalbibliothek, die beliebte Einkaufsstraße Princes Street und viele andere Sehenswürdigkeiten mehr. Anschließend Fahrt zum Hotel in Falkirk (2 Nächte) Übernachtung in Falkirk.

 

  1. Tag:

03. August 2019 – Samstag

Falkirk – Stirling – Trossachs – Edinburgh – Falkirk

Ausflug nach Stirling, die ehemalige Hauptstadt Schottlands. Wir besuchen das imposante Stirling Castle, wo Teile des preisgekrönten Spielfilms „Braveheart“ gedreht wurden. Diese Burg auf einem Vulkankegel war über fünf Jahrhunderte lang eine der Hauptresidenzen der schottischen Könige, hier lebte auch Maria Stuart, die Königin der Schotten, in den Jahren ihrer frühen Kindheit. Anschließend fahren wir in die Menteith Hills, und damit in die wildromantische Seen- und Hügellandschaft der Trossachs. In Aberfoyle besuchen wir das „Scottish Wool Centre“, wo sich alles um Schafe und Wolle dreht. Am schönsten See der Trossachs, am malerischen Loch Katrine, verweilen wir am Nachmittag. Am Abend geht es zum einzigartigen Military Tattoo ins Edinburgh Castle, wo Dudelsack-Regimenter aus aller Welt mit ihren Pipes and Drums ihre Fans verzaubern werden. Freuen wir uns auf die spektakulärste Militärparade der Welt vor einer grandiosen Kulisse. Rückfahrt zum Hotel nach Falkirk.

 

  1. Tag:

04. August 2019 – Sonntag

Falkirk – Dunbar – Berwick – Alnwick – Newcastle upon Tyne – Fähre

Nach dem Frühstück reisen wir noch am Vormittag aus Falkirk ab. Über Dunbar kommen wir zur englischen Grenze bei Berwick upon Tweed und über Alnwick nach Newcastle upon Tyne. Stadtrundfahrt in der Metropole Nordostenglands. Am Nachmittag Einschiffung auf die Fähre in die Niederlande. Übernachtung an Bord in Doppelkabinen/Innen (Basis – Außenkabinen gegen Aufpreis) mit Du/WC.

 

  1. Tag:

05. August 2019 – Montag

Amsterdam/Ijmuiden – Heimreise

Nach der Ankunft in Amsterdam/Ijmuiden und dem Genuss des reichhaltigen Frühstücks fahren wir über die bereits bekannte Strecke wieder in die Heimatorte zurück.

 

Ende der Reise 

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit 4 Sterne Qualität
  • 2 x Unterbringung im Doppelkabinen/Innen mit Du/WC auf der DFDS Fähre Amsterdam/Ijmuiden-Newcastle/Newcastle-Amsterdam-Ijmuiden
  • 2 x Abendbuffetauf der Fähre
  • 2 x Frühstücksbuffetauf der Fähre
  • 2 x Unterbringung im Doppelzimmer mit Du/WC oder Bad/WC in gutem 3*** Hotel in Falkirk. Übernachtung auf dieser Reise NICHT in Edinburgh
  • 2 x Frühstück im Hotel
  • 2 x 3 Gänge Menü im Hotel
  • Alle im Reiseverlauf dargestellten Ausflüge und Besichtigungen
  • Eintrittskosten/Platzkarte für das Military Tattoo
  • Keine weiteren Eintrittskosten (nur Military Tattoo)
  • Alle Straßengebühren und –steuern
  • Geführte Stadtrundgänge/-fahrten in Edinburgh und Newcastle upon Tyne
  • Insolvenzabsicherung

 

Nicht eingeschlossene Leistungen

 

  • Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Weitere Eintrittskosten außer Military Tattoo
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
  • Photo-CD Military Tattoo

 

Preise:

Pro Person im DZ:                                                                  831 €

Einzelzimmer / Kabinenzuschlag:                                  260 €

Zuschlag Aussenkabine p. P. im Doppelzimmer         60 €

Zuschlag Aussenkabine p. P. im Einzelzimmer         120 €

Veranstalter dieser Reise im juristischen Sinne ist Hock Reisen / Steinfeld-Hausen

 

Zur Buchung

 

 

 

You don't have permission to register