Irland „extrem“

Irland “extrem”

Reisetermin: 28. Mai – 11. Juni 2019

 

Eine Spezialreise für Naturliebhaber/innen zu unbekannten Orten

Diese Irlandreise ist mehr als nur eine ganz besondere Zusammenstellung von Zielen und Etappen. Eine Reise in dieser Form hat es noch nie gegeben. Sie hat an manchen Stellen deutlichen Expeditionscharakter und setzt voraus, daß der/die Reisende sich auf einige der wundervollsten Naturräume Europas einlassen kann. Die Konzeption der Reise spiegelt die Summe unserer Erfahrungen wider, die während langer Outdoor-Aufenthalte auf der Grünen Insel entstanden sind. Alles was wir im Rahmen dieser außergewöhnlichen Reise anbieten, liegt weitab der üblichen Touristenprogramme. Viele Monate habe ich als Photograph und Journalist auf Irland zugebracht und herausgefunden, welche Plätze für uns besonders attraktiv sind. Die Zahl derer, die sich eine ganz besondere Reise dorthin wünschten, wurde in den letzten Jahren, in denen der „Billig-Tourismus“ boomte, immer größer. Doch Individualität hat natürlich ihren Preis, und auch Irland ist als Reiseland mittlerweile außerordentlich teuer. Da wir aber nicht möchten, dass unsere Kunden auf den gewohnten Komfort verzichten müssen, haben wir unter Ausschöpfung unserer Kontakte und Möglichkeiten eine einmalige Kombination aus Natur-, Studien-, Erlebnis- und Komfortreise zusammengestellt, die auch preislich realisierbar ist. Die Tour setzt  eine moderate körperliche Fitness voraus. Allerdings sind die angebotenen Wanderungen und Exkursionen keine Pflichtveranstaltungen! Ich bin mir dennoch sicher, dass diese Reise in ihrer Durchführung nicht kopiert werden kann – auch wenn sie (so wie fast alle unsere Reise-Ideen) auf dem Papier kopiert werden wird!

 

  1. Tag:

28. Mai 2019 – Dienstag

Anreise über Köln – Oberhausen – Amsterdam

Letzte Abfahrt um ca. 07.30 Uhr. Fahrt über die Autobahn AachenOberhausenArnheim und weiter über Utrecht nach Amsterdam/IIlmuiden zur Einschiffung auf das Fährschiff der DFDS Ferries, das um 17.00 Uhr ablegt. Wir werden ein Abendessen im Buffetstil haben, bei dem wir nach Herzenslust tafeln können. Wunderbare Salate, gute Fischgerichte und natürlich diverse Fleisch- und Käsesorten sowie Obst und Süßspeisen werden auch die Gourmets unter uns zufrieden stellen. So gestärkt kann das Nachtleben an Bord beginnen. Übernachtung in Doppelkabinen/Außen mit Du/WC.

 

  1. Tag:

29. Mai 2019 – Mittwoch

Newcastle – Carlisle – Lake District – Dumfries

Nach der Ankunft in Newcastle fahren wir via Carlisle und Penrith in den Lake District Nationalpark. Dort unternehmen wir eine etwa dreistündige Wanderung, beginnend vom Teeladen in Borrowdale am Westufer des Derwent Water Sees nach Keswick.  Achtung:  Wer an der Wanderung nicht teilnehmen will, kann mit dem Bus mit zum Treffpunkt nach Keswick fahren und die Stadt anschauen. Treffpunkt mit dem Bus für alle in Keswick und Weiterfahrt zur Übernachtung in Dumfries. (Vorgesehen: Cairndale Hotel 3***) Abendessen und Frühstück im Hotel.

 

  1. Tag:

30. Mai 2019 – Donnerstag

Dumfries – Stranraer – Fähre nach Nordirland –  Carrick-a-Rede – Moville

Frühe Abfahrt und Weiterfahrt zur Fähre nach Stranraer. Fahrt mit der Schnellfähre nach Larne in Nordirland. Nach der Ankunft Fahrt zur Carrick-a-Rede Rope Bridge mit inkludierter kurzer Wanderung (Eintritt inklusive). Dann geht es weiter in die Republik Irland nach Moville, wo wir  drei Übernachtungen im „Redcastle Hotel“ haben werden. Erste Übernachtung und Abendessen an diesem Standort. Dieses idyllisch gelegene Hotel wird unser Übernachtungsort für die nächsten drei Nächte sein.

 

  1. Tag:

31. Mai 2019 – Freitag

Moville – Bushmills Distillery – Giants Causeway – Dunluce Castle – Moville

Nach dem Frühstück fahren wir zurück nach Nord-Irland und besuchen die Bushmills Distillery in Bushmills. Besichtigung inklusive Whiskey Tour! Danach bleiben wir in Nord-Irland und fahren zum Dunseverick Castle.  Von dort aus beginnt die Gruppe eine ca. vierstündige Wanderung via Giants Causeway zum Dunluce Castle (Eintritt inklusive).  Achtung:  Wer an der Wanderung nicht teilnehmen will, kann mit dem Bus via Giants Causeway zum Dunluce Castle fahren und dort besichtigen. Am Dunluce Castle Treffpunkt für alle am Bus. Danach Rückfahrt zum Hotel nach Moville. Zweite Übernachtung und Abendessen.

 

  1. Tag:

01. Juni 2019 – Samstag

Moville – Derry – Malin Head – Moville

Nach dem Frühstück fahren wir knapp 30 Kilometer nach Derry. Dort kurze Besichtigung mit einheimischer Führung. Danach geht es über eine landschaftlich besonders schöne Strecke via Buncrana und Cardonagh Richtung Malin Head, der Nordspitze der Republik Irland. Der Bus setzt heute die Wanderfreunde in etwa 14 Kilometer vor dem „Nordkap Irlands“ ab. Von dort geht es dann zu Fuß zum Malin Head (leicht – insgesamt drei bis vier Stunden).  Achtung:  Wer an der Wanderung nicht teilnehmen will, kann mit dem Bus nach Malin Head fahren und dort einen kürzeren Spaziergang machen (z.B. zum Hells Hole). Danach Rückfahrt zum Hotel nach Moville. Dritte Übernachtung und Abendessen.

 

  1. Tag:

02. Juni 2019 – Sonntag

Moville – Grianán von Aileach – Letterkenny – Slieve League – Donegal

Heute verlassen wir unseren Standort und fahren zum Steinfort von Grianán von Aileach. Kurze Besichtigung und weiter via Letterkenny nach Donegal und weiter nach Teelin bei den Klippen von Slieve League. Wir unternehmen von dort aus eine geführte, ca. vierstündige Wanderung zu den 600 Meter hohen Klippen.  Achtung:  Wer an der Wanderung nicht teilnehmen will, kann Bootsfahrt mit „Sliabh Liag Boat Tours“ ab Teelin (muss bei der Buchung angegeben werden) zu den Klippen machen und diese vom Wasser aus sehen. Danach Treffpunkt am Bus und Fahrt nach Donegal. Übernachtung im Mill Park Hotel (vorgesehen). Ein tolles Haus – nicht unbedingt in der Mitte der Stadt aber mit hohen Komfort. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Donegal.

 

  1. Tag:

03. Juni 2019 – Montag

Donegal – Achill Island – Westport

Nach dem Frühstück Abreise zur Achill Insel nach Dooagh. (200 Kilometer ca. drei Stunden). Hier unternehmen wir eine Wanderung auf dem „Deserted Village Walk“. Hin und zurück werden es ca. drei Stunden werden.  Achtung:  Für diejenigen, die an der Wanderung nicht teilnehmen wollen, kann heute kein Ersatzprogramm angeboten werden. Anschließend unternehmen wir noch eine Rundfahrt auf Achill Island und fahren dann weiter nach Westport. Übernachtung in Westport im Mill Times Hotel (vorgesehen).  Das Hotel liegt sehr zentral und Westport ist wirklich, wirklich schön. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

  1. Tag:

04. Juni 2019 – Dienstag

Westport –  Kylemore Abbey – Connemara Nationalpark – Galway

Nach dem Frühstück Abreise zur Kylemore Abbey & Garden (Eintrittskosten inklusive). Besichtigung der Anlage. Danach Fahrt zum Besucherzentrum des Connemara Nationalparks. Hier beginnen wir eine Wanderung auf den Diamond Hill (Der Weg beginnt am Besucherzentrum). Länge Hin und zurück: 14 Kilometer. Ca. 3 1/2 Stunden Laufzeit. 360 Höhenmeter zu überwinden.  Achtung:  Für diejenigen, die an der Wanderung nicht teilnehmen wollen, kann heute ebenfalls kein Ersatzprogramm angeboten werden. Anschließend weiter nach Galway. Übernachtung im Menlo Park Hotel. Es erfolgen zwei Übernachtungen an diesem Standort. Abendessen im Hotel.

  1. Tag:

05. Juni 2019 – Mittwoch

Galway – Ausflug Aran Inseln – Galway

Nach dem Frühstück werden wir zum Hafen fahren und dort mit einem Boot (ohne Bus) zu den legendären Aran Inseln übersetzen. Die zum County Galway gehörenden Inseln heißen Inishmore, Inishmaan und Inisheer. Nach der Ankunft unternehmen wir eine Tour mit den Pferdekutschen, wobei wir auch Dún Aengus, das prähistorische Steinfort von Inishmore sehen werden. Es bleibt noch genügend Zeit, die attraktiven Ecken der Insel zu Fuß zu erkunden, ehe wir mit dem Boot wieder nach Galway zurück fahren werden. Zweite Übernachtung und Abendessen in Galway.

 

  1. Tag:

06. Juni 2019 – Donnerstag

Galway –  Burren – Cliffs of Moher – Bunratty Castle – Limerick

Von Galway aus fahren wir weiter via Dunguaire Castle (Eintritt inklusive), in die Regionen des Burren zu den weltberühmten Cliffs of Moher. Nach dem Besuch der Felsenklippen geht es via Ennis zum Bunratty Castle (Eintritt inklusive). Um die Burg herum wurden verschiedene traditionelle irische Bauern- und Stadthäuser errichtet, die uns Touristen ein nostalgisches Flair vermitteln sollen! Nach der Besichtigung fahren wir weiter nach Limerick. Hier haben wir noch eine Stadtbesichtigung (kurz – etwa eine Stunde) gegen 17:00 Uhr. Übernachtung in Limerick im Limerick City Hotel. Abendessen im Hotel.

 

  1. Tag:

07. Juni 2019 – Freitag

Limerick – Muckross oder Skellig Inseln – Killarney

Nach dem Frühstück verlassen wir Limerick und fahren nach Killarney (115 Kilometer). Von dort geht es weiter nach Muckross und wenn der geplante Ausflug zu den Skellig Inseln nicht klappt (sehr stark vom Wetter abhängig) dann unternehmen wir eine etwa vierstündige Wanderung um den Muckross Lake im Nationalpark Killarney.  Achtung:  Wer an der Wanderung nicht teilnehmen will, kann Muckross House besichtigen (Eintritt nicht enthalten) oder sich in Killarney absetzen lassen. Killarney ist fest im Würgegriff der Billig-Unternehmer, trotzdem haben wir ein sehr gutes Hotel im Zentrum der lebendigen Stadt ergattern können: Übernachtung im Scotts Hotel. Nach dem Abendessen besteht die Möglichkeit, Killarneys Nachtleben zu erkunden oder eine Tanz-Show (Celtic Steps) zu besuchen.

 

  1. Tag:

08. Juni 2019 – Samstag

Killarney – Rock of Cashel – Dublin

Von Killarney fahren wir zum Rock of Cashel (Eintritt und Führung inklusive). Der Felsen ist ist ein einzigartiges Monument irischer Geschichte. Der Berg erhebt sich 65 m hoch und gilt als irisches Wahrzeichen. Als Sitz von Feen und Geistern wurde er schon im Altertum verehrt. Danach fahren wir weiter nach Dublin. Am späten Nachmittag kommen wir in der lebendigen Metropole an. Wir übernachten zweimal im Hilton Garden Inn Dublin Custom House. Es handelt sich dabei um eines der Top-Hotels der Dubliner Innenstadt. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Dublin.

 

  1. Tag:

09. Juni 2019 – Sonntag

Dublin – ganztägiger Aufenthalt

Dublin ist ohne Zweifel die Metropole der Grünen Insel. Nach dem Frühstück werden wir von einer einheimischen Stadtführung empfangen und beginnen mit einer ausgiebigen Besichtigung der Stadt. Nach dem Ende des Besuchsprogramms hat jede/r für sich die Möglichkeit, die Hauptstadt Irlands auf eigenen Wegen zu erkunden. Zweite Übernachtung und Abendessen in Dublin.

 

 

  1. Tag:

10. Juni 2019 – Montag

Dublin – Fähre nach Wales – Holyhead – Kingston upon Hull – Fähre

Unsere Rückreise beginnt! Mit der ersten Schnellfähre fahren wir über die Irische See nach Holyhead in Wales. Da wir sehr früh aufbrechen, werden wir das Frühstück auf der Fähre einnehmen. Von Holyhead aus fahren wir durch die schönen Regionen des nördlichen Wales nach Kingston upon Hull, wo wir unsere Nachtfähre zurück nach Holland nehmen werden. Abendessen auf dem Schiff, Übernachtung in Doppelkabinen/Außen mit DU/WC.

 

  1. Tag:

11 Juni 2019 – Dienstag

Rotterdam – Heimreise

Nach der Ankunft in Rotterdam und dem Genuss des reichhaltigen Frühstücks fahren wir über die Autobahn wieder in die Heimatorte zurück.

 

Ende der Reise

 

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 1 x Unterbringung in Doppelkabinen Außen mit Du/WC auf der DFDS Fähre Illmuiden/Amsterdam – Newcastle upon Tyne (28. – 29. Mai 2019)
  • 1 x Abendbuffet auf der DFDS Fähre (28. Mai 2019)
  • 1 x Frühstücksbuffet auf der DFDS Fähre (29. Mai 2019)
  • 1 x Passage auf der Fähre Cairnryan (Schottland) – Larne (Nordirland) am (30. Mai 2019)
  • 1 x Passage auf der Fähre Dublin (Irland) – Holyhead (Wales) am (10. Juni 2019)
  • 1 x Unterbringung in Doppelkabinen Außen mit Du/WC auf der P&O Fähre Kingston upon Hull / Rotterdam (10. – 11. Juni 2019)
  • 1 x Abendbuffet auf der P&O Fähre (10. Juni 2019)
  • 1 x Frühstücksbuffet auf der P&O Fähre (11. Juni 2019)
  • 1 x Unterbringung im Doppelzimmer mit Du/WC in gutem 3*** Hotel im Cairndale Hotel / Dumfries / Schottland (29. – 30. Mai 2019)
  • 3 x Unterbringung im Doppelzimmer mit Du/WC in gutem 4**** Hotel im Redcastle Hotel / Moville / Republik Irland (30. Mai – 02. Juni 2019)
  • 1 x Unterbringung im Doppelzimmer mit Du/WC in gutem 4**** Hotel im Mill Park Hotel / Donegal / Republik Irland (02. – 03. Juni 2019)
  • 1 x Unterbringung im Doppelzimmer mit Du/WC in gutem 3*** Hotel im Mill Times Hotel / Westport / Republik Irland (03. – 04. Juni 2019)
  • 2 x Unterbringung im Doppelzimmer mit Du/WC in gutem 4**** Hotel im Menlo Park Hotel / Galway / Republik Irland (04. – 06. Juni 2019)
  • 1 x Unterbringung im Doppelzimmer mit Du/WC in gutem 3*** Hotel im Limerick City Hotel / Limerick / Republik Irland (06. – 07. Juni 2019)
  • 1 x Unterbringung im Doppelzimmer mit Du/WC in gutem 4**** Hotel im Scotts Hotel / Killarney / Republik Irland (07. – 08. Juni 2019)
  • 2 x Unterbringung im Doppelzimmer mit Du/WC in gutem 4*** Hotel im Hilton Garden Inn Dublin Custom House / Dublin / Republik Irland (08. – 10. Juni 2019)
  • 11 x Frühstück in den Hotels
  • 1 x Frühstück auf der Fähre Dublin / Holyhead
  • 12 x 3 Gänge Menü in den Hotels
  • 1 x Kurze Stadtführung in Derry (einheimische Führung)(01. Juni 2019)
  • 1 x Kurze Stadtführung in Limerick (einheimische Führung)(06. Juni 2019)
  • 1 x Stadtführung in Dublin (einheimische Führung)(09. Juni 2019)
  • 1 x geführte Wanderung an den Klippen von Slieve League (einheimische Führung)(02. Juni 2019)
  • 1 x Bootsfahrt nach Aran (05. Juni 2019)
  • 1 x Pferdekutschenfahrt auf Aran (05. Juni 2019)
  • Alle im Reiseverlauf genannten Fährpassagen
  • Alle im Reiseverlauf dargestellten Ausflüge und Besichtigungen
  • Eintrittskosten für folgende Besichtigungspunkte: Carrick-a-Rede Rope Bridge / Bushmills Whiskey Tour / Giant’s Causeway / Dunluce Castle / Kylemore Abbey / Dunguaire Castle / Cliffs of Moher / Bunratty Castle & Folk Park / Rock Of Cashel
  • Alle Straßengebühren und –steuern
  • Umfangreicher persönlicher Reiseführer mit Tageshinweisen und schriftlichen Ausarbeitungen zu den jeweiligen Themen und Zielgebieten
  • Durchgehende Reiseleitung durch Roland Richter
  • Photo-CD „Irland extrem 2019“ (gibt es erst nach der Reise)
  • Insolvenzabsicherung

 

 

Nicht eingeschlossene Leistungen

 

  • Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
  • Weitere Eintrittsgelder
  • Kosten für folgende Ausflüge: Bootsfahrt an den Klippen von Slieve League / Bootsfahrt zu den Skellig Inseln (stark wetterabhängig)

 

Preise:

Pro Person im DZ:                                                      3.009 €

Einzelzimmer / Kabinenzuschlag:                           885 €

 

Veranstalter dieser Reise im juristischen Sinne ist Hock Reisen / Steinfeld-Hausen

 

 

ZUR BUCHUNG

 

 

 

 

 

You don't have permission to register