Begegnungen – das Salz in der Suppe des Lebens

Begegnungen – das Salz in der Suppe des Lebens

Es gibt heute kaum noch eine Möglichkeit zu erkennen, dass der Wert, den die Menschen materiellen Gütern beimessen, viel zu hoch angesetzt ist, während der Wert der Zwischenmenschlichkeit viel zu gering eingeschätzt wird. Dabei ist es vollkommen gleichgültig, ob man enorme Werte zusammengetragen und sich auf dem Elfenbeinturm der Wohlhabenden verschanzt hat, oder ob man eine Leben arm an Gütern führt. Die Bilanz am Ende eines Lebens wird für alle gleich schlecht aussehen, wenn es an echten Begegnungen mangelte. Unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Begabungen, Neigungen oder auch Ängste. Nur wer sich vollkommen frei von jeder Art von Überheblichkeit oder kulturellem Imperialismus den Anderen nähert, kann eine echte Begegnung erwarten. Und diese eigentlichen Juwelen des Lebens warten überall darauf entdeckt zu werden. Kommunikation ist immer möglich, selbst wenn man die Sprache des Anderen nicht spricht. Der Autor dieses Buches hat schon seit Kindertagen den Reichtum der Welt in den menschlichen Begegnungen gesehen und sich deshalb beruflich in eine Richtung entwickelt, die diese Begegnungen auf Augenhöhe rund um die Welt möglich gemacht haben. Er verfügt über eine gute Beobachtungsgabe und ist in der Lage, subtile Veränderungen zu erkennen. Mit geschärfter Wahrnehmung und emotionaler Intelligenz beobachtete er auf fast allen Kontinenten der Welt nicht nur das Verhalten anderer, sondern konnte es genau beschreiben und analysieren. Das Salz in der Suppe des Lebens.

Eine finnisch/deutsche Kooperative ist nach monatelanger Zusammenarbeit mit der Auflage des Buches „100 Begegnungen – Das Salz in der Suppe des Lebens“ erfolgreich abgeschlossen worden. 100 Begegnungen rund um den Globus, mal traurig, mal philosophisch, mal verrückt, mal absurd, mal komisch, aber immer die Wahrheit. So kann das Leben sein, wenn man mit offenen Sinnen durch die Welt fährt. Wundervolle Illustrationen von Martti Juhani Saha. An einer Fortsetzung wird bereits gearbeitet. Veröffentlichung etwa im Juli/August 2022.

Buch Begegnungen – Das Salz in der Suppe des Lebens

Illustrationen: Marrti Juhani Saha

Texte: Roland Christian Richter

Format: DIN A5 hoch

Umschlag: Hardcover 4/0-farbig

Inhalt: 560 farbige Innenseiten (4/4-farbig)

Limitierte Auflage – bei Interesse bitte wie üblich per PN

No Comments

Post A Comment

You don't have permission to register